Beihilfefähigkeit
Das Bergdorf-Hohegeiß ist als staatl. anerkannter heilklimatischer Kurort von den Ersatzkassen und RVO-Kassen als beihilfefähig zugelassen. Nach den Beihilfevorschriften für Bedienstete des Bundes, der Länder und der Gemeinden ist für Klimakuren im heilklimatischen Kurort Hohegeiß die Beihilfefähigkeit ebenfalls anerkannt.

Kurbeitrag
Zur Deckung des Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung, Verbesserung, Erneuerung und Unterhaltung ihrer Einrichtungen, die dem Fremdenverkehr dienen, erhebt die Stadt Braunlage-Hohegeiß einen Kurbeitrag, soweit der Aufwand nicht durch Fremdenverkehrsbeiträge oder auf eine andere Weise gedeckt wird. Der Kurbeitrag ist unabhängig davon zu zahlen, ob und in welchem Umfang die Einrichtungen benutzt werden. Die Erhebung von Gebühren und Entgelten für die Benutzung öffentlicher Einrichtungen nach besonderen Vorschriften bleibt unberührt. Der Kurbeitrag wird nach der Dauer des Aufenthaltes bemessen. Er beträgt: a. für Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres 1,20 €/Übernachtung b. für Personen von Beginn des 7. Lebensjahres bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 0,60 €/Übernachtung.
:: Ortsinfo :: Ortsplan :: Anreise :: Harzkarte